Küng Biotech & Umwelt

Küng Biotech & Umwelt

Richtlinien und Vollzugshilfen

Chemische Inaktivierung von Organismen in Flüssigkeiten

Wegleitung zur chemischen Inaktivierung von Organismen in Flüssigkulturen oder Überständen mit dem Nachweis der Wirksamkeit und der sicheren Entsorgung

77 Seiten inkl. Anhang, September 2016 (PDF)
Homepage BAG: Link

Umgang mit Schadorganismen von Pflanzen in geschlossenen Systemen – Ein internationaler Vergleich

Küng V., Raps A. und Brunner S.
75 Seiten, August 2013 (PDF)
Hrsg.: Eidgenössische Fachkommission für biologische Sicherheit EFBS

Handbuch II zur Störfallverordnung (StFV)

Küng V.; 2013
Vollzugshilfe für Betriebe mit Mikroorganismen. Bundesamt für Umwelt, Bern.
Umwelt-Vollzug Nr. 1302: 48 Seiten (PDF)

Homepage BAFU: Link

Optimierung von Bedienungshilfen der Ecogen-Datenbank

2. Halbjahr 2010

Standortverifikation und Datenbereinigung der ESV Projekte in der Ecogen-Datenbank

1. Halbjahr 2009

Betriebliches Sicherheitskonzept nach der Einschliessungsverordnung (ESV)

Küng V.; 2008
Richtlinie zum Vollzug der ESV. Bundesamt für Umwelt, Bern.
Umwelt-Vollzug Nr. UV-0817: 24 Seiten (PDF)

Sicherheitskonzept nach ESV und SAMV für Laboratorien der Stufe 2 – Vorlage zum betriebsspezifischen Ergänzen;

Für die Bundesämter BAFU und BAG, die Kantone BS und ZH und die SUVA
Hrsg.: Bundesamt für Umwelt BAFU
61 Seiten; Oktober 2005

Diese Vorlage kann als gesamtes Dokument (Doc, dt) heruntergeladen werden. (Doc, fr. / Doc, it / Doc, en.)
Für die einzelnen Dokumente (Kerndokument + Vorlagen für Merkblätter und Betriebsanweisungen) gehe zu Link.

Umweltschutz und Arbeitssicherheit beim Umgang mit nicht-pathogenen und/oder gentechnisch veränderten Organismen der Gruppe 1

Vorlage für ein Sicherheitskonzept für mikro- und molekularbiologische Laboratorien zum betriebsspezifischen Ergänzen

16 Seiten; August 2005

Transport von infektiösen biologischen Agenzien und Organismen – Vorläufige Bestandesaufnahme der geltenden Vorschriften

27 Seiten; November 2005, ergänzt 2011 (PDF)

Biosicherheit und Biosicherheitsforschung – Anforderungen des Gentechnikgesetzes (GTG) an Freisetzungsversuche

22 Seiten; Juni 2004

Merkblätter zuhanden der Vollzugsbehörden (2003):

  1. Bedeutung und Verwendung des Warnzeichens „Biogefährdung“ (4 Seiten)
  2. Biosicherheit beim Zentrifugieren (5 Seiten)
  3. Auswahl und Anwendung von Desinfektionsmitteln (7 Seiten)
  4. Transport von infektiösen biologischen Agenzien oder Organismen (13 Seiten)
  5. Explosions-Schutz bei Kühlschränken für die Lagerung von leicht brennbaren Flüssigkeiten (5 Seiten)
  6. Unterscheidung von Laboratorien und Produktionsanlagen – Merkmale und Kriterien (6 Seiten)
  7. Vergleich der Vollzugsschwerpunkte der ESV und der SAMV (6 Seiten)
  8. Umweltrelevante Schnittstellen zwischen ESV und weiteren Vorgaben für Diagnostiklabors (3 Seiten)

Die Inaktivierung von festen und flüssigen Abfällen nach Einschliessungsverordnung (ESV)

Herausgeber u. Copyright: Kontrollstelle für Chemie- und Biosicherheit (KCB),
Kantonales Laboratoriums Basel-Stadt, 2002/2007/2014

* Rechtliche Grundlagen (PDF)
* Checkliste Inaktivierung (PDF)
* Faktenblatt Autoklaven-Dampfinaktivierung, 2014, (PDF)
* Faktenblatt Validierung der Inaktivierung (PDF)
* Faktenblatt Chemische Desinfektion, 2007 (PDF)

Gefährdungspotential primärer Zellkulturen

(Vollzugshilfe zur ESV) 16 Seiten + Anhang; August 2001

Praxisrelevante Informationen zu Desinfektionsmitteln

Zusammenfassende Desinfektionsmittelliste und Zusammenstellung von Produktinformationen und Sicherheitsdatenblätter von über 100 Produkten

(Vollzugshilfe) 3 Bundesordner; August 2001

Transport von Organismen im Kanton Zürich – Art, Menge und Situation beim Vollzug

27 Seiten; März 2001

Anleitung für ein betriebliches Sicherheitskonzept gemäss Einschliessungsverordnung ESV

34 Seiten: Januar 2001

Grundlagen für ein Vollzugskonzept der ESV und FrSV

Schnittstellen mit anderen Gesetzen und Verordnungen.

40 Seiten; 1999

Handbuch zur Inaktivierung

Handhabung und Entsorgung von festen und flüssigen Abfällen, die mit Organismen belastet sind.

Arbeitsgemeinschaft Küng – Biotech + Umwelt und Basler & Hofmann, 61 Seiten; 1998

http://www.kueng-biotech.ch